Die Clutch als wichtiger Begleiter

Mittwoch 23. November 2011 von Britta Lutz

Die Clutch als wichtiger BegleiterFür die abendliche Veranstaltung benötigen Sie nicht nur das richtige Abendkleid. Auch die richtige Handtasche ist entscheidend. Die Promis haben es uns längst vorgemacht und mittlerweile ist der Trend, eine Clutch als Abendhandtäschchen zu nutzen, auch bei uns angekommen.

Die Clutch zeichnet sich durch eine besonders geringe Größe aus und wird in der Regel in der Hand getragen. Viele der modernen Clutches werden zusätzlich mit einer Silberkette versehen, so dass die Tasche ebenfalls über die Schulter getragen werden kann. Diese Kette ist dabei in der Regel abnehmbar, so dass Sie mit dieser Tasche stets flexibel bleiben.

Bei der Wahl der geeigneten Clutch sollten Sie vorwiegend auf die Farbe achten, denn diese muss mit Ihrem Kleid optimal harmonieren. Hierbei bietet sich die Abendtasche mit Strassbrosche geradezu an. Sie ist in vielen Farben erhältlich und stets auf die Farben der Abendkleider abgestimmt. Ob Gold, Silber, Brombeer, Schwarz oder Altrosa, Sie haben die Qual der Wahl. Die Verzierung mit unterschiedlich großen Strasssteinen auf der Brosche der Tasche macht sie zu einem besonderen Hingucker auf jedem Anlass.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 23. November 2011 um 09:08 und abgelegt unter Mode. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.