Schwangerschaft und trotzdem Hochzeit?

Freitag 27. Juli 2012 von Svenia

Brautkleider für schwangere Bräute

Ist der richtige Partner erst einmal gefunden, kann es plötzlich alles ganz schnell gehen: Hochzeit und Familienplanung überschneiden sich dabei manchmal sogar. Vor allem zukünftige Bräute fragen sich dann, ob sie wirklich während der Schwangerschaft schon heiraten sollten und ob es überhaupt Brautkleider gibt, in denen man trotz Babybauch attraktiv aussieht und sich zudem auch noch  wohlfühlt.

Tipps für die Hochzeit während der Schwangerschaft

Wenn Sie einige Regeln und Tipps beachten, kann auch die Hochzeit zu dritt zu einem tollen und unproblematischen Tag werden.

Wählen Sie ein Brautkleid aus, dass welches in A-Form geschnitten ist. Dadurch geben Sie ihrem Bauch genug Freiraum und fühlen sich nicht eingeengt. Ist die Schwangerschaft noch nicht allzu weit fortgeschritten, werden Nichtwissende Ihren Babybauch gar nicht erst bemerken. Bedenken Sie bitte bei der Anprobe, dass Ihr Bauch bis zum Hochzeitstermin noch wächst und rechnen Sie bei der Maßanfertigung lieber etwas Puffer bezüglich des Taillenumfangs ein. Tragen Sie möglichst Schuhe ohne oder nur mit kleinem Absatz, so dass Sie Ihren Rücken nicht zu sehr belasten. Außerdem können Sie in flachen Schuhen länger stehen und tanzen.

 Schwangerschaft und trotzdem Hochzeit?

 Während der schwangerschaft keinen Alkohol

Sollten Sie einen Sektempfang planen, so halten Sie für die Braut alkoholfreie Getränke (beispielsweise Orangensaft oder alkoholfreuen Sekt) bereit.

 

Während der Schwangerschaft sollte der Trautermin nachmittags sein

Falls Ihnen während der Schwangerschaft gelegentlich schlecht ist, versuchen Sie, Ihren Trautermin auf den Nachmittag zu legen. Meistens legt sich die Übelkeit während des Tages und so vermindern Sie das Risiko, dass es Ihnen während der Zeremonie schlecht geht.

Wenn Sie nun noch darauf achten, dass der Hochzeitstag für die Braut nicht zu stressig wird – beispielsweise indem Sie Jemand anderen bitten, sich um das Organisatorische zu kümmern – kann der Tag der Trauung kommen.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 27. Juli 2012 um 17:16 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.