Tischkärtchen der besonderen Art – ein bärig süßer Gruß

Samstag 11. August 2012 von Svenia

Am Tag der Hochzeit möchte nicht nur die Braut strahlend schön erscheinen sondern auch die Hochzeitstafel soll festlich und liebevoll geschmückt werden. Schließlich soll die Feier nicht nur dem Brautpaar sondern auch den Gästen in schöner Erinnerung bleiben.

Tischkärtchen verteilen – machen Sie sich Gedanken über die Sitzordnung

Bei der Planung der Festtafel sollten sich Braut und Bräutigam unbedingt Gedanken um eine festgelegte Sitzordnung machen, bei der im Voraus bestimmt wird, welche Hochzeitsgäste sich einen Tisch teilen. Damit kann das Hochzeitspaar schon im Vorfeld Sorge dafür tragen, dass Personen zusammen sitzen, die gut harmonieren. So kann schon bei den Vorbereitungen ein wesentlicher Beitrag leistet werden, dass sich die Gäste bei der Hochzeitsfeier wohl fühlen und Stimmung aufkommt.

Tischkärtchen aus Schokolade – ein kleines Geschenk für Ihre Gäste

Mit diesen süßen Bärchen auf Nuss-Nougat-Schokolade können sie Ihren Hochzeitsgästen ihre jeweiligen Sitzplätze zuweisen.

Tischkärtchen der besonderen Art – ein bärig süßer Gruß

Die Bärchen enthalten einen Metallclip, an dem Sie kleine Kärtchen mit dem Namen der Gäste befestigen können. Nach der Feier können die Gäste Ihren individuellen Bären als Andenken mit nach Hause nehmen. So vereinen Sie das Nützliche mit einem kleinen Präsent, das nicht nur niedlich aussieht und gut schmeckt sondern bestimmt auch noch lange an Ihren Hochzeitstag erinnert.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 11. August 2012 um 10:28 und abgelegt unter Hochzeitsdekoration, Hochzeitsfeier, Hochzeitsvorbereitung. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.