Archiv für die 'Abiball' Kategorie

Klassisch-elegantes Abendkleid zur Feier des Jahres: dem Abi-Ball

Samstag 10. März 2012 von Clemens

Im Sommer ist es wieder soweit. Tausende junge Menschen verlassen stolz das Gymnasium mit dem Abitur in den Händen. Jetzt sind sie bereit, den neuen Lebensabschnitt ins Erwachsenenleben zu beginnen. Dieses wichtige Ereignis im Leben der frischen Schulabgänger will gebührend gefeiert werden: Fast jede Schule veranstaltet einen Abi-Ball. Bevor die ehemaligen Schüler sich in alle Winde verstreuen, kommen sie noch einmal zu einem großen Fest zusammen.

Natürlich wollen junge Frauen an diesem Abend ein ganz besonderes Kleid tragen. Für einige ist es der erste Ball überhaupt und deshalb suchen sie zum ersten Mal eine festliche Garderobe aus. Ein zeitlos schönes Abendkleid kann die richtige Wahl sein, da die Frau es bei zukünftigen festlichen Anlässen wieder tragen kann. Das richtige Abendkleid soll zudem der Figur schmeicheln, aber nicht zu aufreizend wirken.

Das Abendkleid Bronze mit Stola kann die richtige Wahl für den Abi-Ball sein. Dieses traumhafte Kleid kommt direkt aus Paris. Die bronzene Farbe ist zeitlos elegant und hinterlässt einen geheimnisvollen Schimmer-Effekt. Am Dekolleté ist es mit sieben Rosen verziert, ein echter Blickfang. Der weiche Stoff sorgt für optimalen Tragekomfort. Durch den Strechanteil passt es sich nahezu jeder Figur an. Das knöchellange Kleid fällt leicht glockig. Das passende Accessoire wird direkt mitgeliefert: Die Stola in Bronze rundet das Abi-Ball-Outfit perfekt ab.

 

Klassisch elegantes Abendkleid zur Feier des Jahres: dem Abi Ball

Zeitlos schön, das erste Abendkleid

 

Kategorie: Abiball | Kommentare deaktiviert

Schwingende Kleider für große Bälle

Montag 2. Januar 2012 von Britta Lutz

Schwingende Kleider für große BälleWenn ein großer Ball ansteht, dann ist eine der grundlegenden Fragen, die sich jede Frau stellt, welches Kleid das Richtige ist. Wenn auch Sie noch auf der Suche nach dem passenden Kleid für den Abiball sind oder für einen anderen Anlass der besonderen Art, dann sollten Sie zunächst ein paar grundlegende Entscheidungen treffen. Darf das Kleid etwas farbenfroher ausfallen? Darf es weit ausgestellt sein? Welchen Ausschnitt für die Betonung des Decolletés wünschen Sie?

Diese und viele weitere Fragen gilt es vor der Auswahl zu beachten. Das Cocktailkleid mit Tüll in Bordeaux-Rot kann dabei die richtige Wahl für viele Anlässe sein. Der in Falten gelegte Rock ist mit reichlich Tüll unterlegt. Dadurch schwingt das Kleid beim Tanzen wunderbar, was doch der Traum vieler Frauen ist. Die kräftige rote Farbe macht das Cocktailkleid zudem zu einem wahren Hingucker.

Das Oberteil ist mit einer optimalen Passform und einem raffinierten Schnitt gearbeitet, so dass es das Decolleté ideal in Szene setzt. Für den nötigen Halt sorgen dabei die filigranen Spaghettiträger, die das Kleid abrunden. Im Lieferumfang enthalten ist außerdem eine farblich passende Stola, die auch bei kühleren Temperaturen schützt.

Kategorie: Abiball | Kommentare deaktiviert

Das bunte Cocktailkleid sorgt für Aufsehen

Montag 21. November 2011 von Britta Lutz

Das bunte Cocktailkleid sorgt für AufsehenOb der Abiball ansteht oder eine abendliche Gala-Veranstaltung: Sie müssen als Frau stets richtig gekleidet sein. Wenn es der Anlass zulässt, können Sie auch auf etwas mehr Farbe setzen, wie sie bei dem bunten Cocktailkleid enthalten ist.

Ein buntes Cocktailkleid ist dabei oftmals in verschiedenen, aber dennoch optimal aufeinander abgestimmten Farbnuancen aufgebaut. Hierbei kann ebenfalls eine Farbgebung, die dem Pfauenmuster angelehnt ist, ausgewählt werden. Das Oberteil wird dabei in der Regel trägerlos oder mit Spaghettiträgern angefertigt. In unserem Beispiel nutzen wir ein trägerloses buntes Cocktailkleid, bei welchem das Oberteil zusätzlich mit attraktiven Pailletten besetzt ist. Im Rückenbereich wird das Kleid mit einem Reißverschluss verschlossen.

Überdies ist im Lieferumfang die farblich perfekt abgestimmte Stola bereits mit enthalten, so dass sich dieses Cocktailkleid auch für den kühleren Abend optimal eignet. Der günstige Preis in Verbindung mit dem modernen, ausgefallenen und pfiffigen Schnitt sind der Garant dafür, dass dieses Cocktailkleid auf jeder Party zum echten Hingucker wird. Zudem bietet das Kleid ein pfiffig gearbeitetes Rockteil, welches in mehreren Lagen daherkommt und das Design optimal abrundet.

Kategorie: Abiball | Kommentare deaktiviert

Abitur bestanden, Geschenke können kommen!

Samstag 23. Juli 2011 von Britta Lutz

Abitur bestanden, Geschenke können kommen!Lernen, was das Zeug hält, damit die letzten Klausuren und die Abiturprüfung bestmöglich abgeschlossen werden können: Endlich ist es vorbei. Das Abitur ist geschafft, die Note vielleicht nicht ganz so zufriedenstellend, doch es beginnt definitiv ein neues Leben. Nun gibt es von der Familie meistens eine Belohnung für die absolvierte Schulzeit. Nicht selten gibt es zur Verabschiedungsfeier an der Schule sogar ein eigenes Auto, so stolz sind Eltern und Großeltern auf den fleißigen Nachwuchs. Oftmals sponsern die Angehörigen auch eine tolle Urlaubsreise, wenigstens aber die letzte gemeinsame Klassenfahrt – eine Erinnerung für das ganze Leben.

Natürlich ist aber auch der Ball, der anlässlich der Verabschiedung der Abiturienten an jeder Schule abgehalten wird, ein wichtiges Thema dieser Tage. Hier lassen sich eventuell Notwendigkeit und Geschenk miteinander verbinden, zum Beispiel wenn der Anzug oder das Kleid samt Schmuck, Schuhen und Handtasche noch angeschafft werden müssen. Nicht jede junge Abiturientin hat in der Schublade beispielsweise ein elegantes 3 teiliges Schmuckset, das zum Cocktailkleid passt. Sich dieses schenken zu lassen, ist nicht unüblich – denn es spart das knappe Schüler-Taschengeld für die angenehmen Dinge, die zwischen Prüfungsstress und Studien- beziehungsweise Ausbildungsbeginn endlich ihren Lauf nehmen können: Ausschlafen, Feiern, Reisen und Spaß haben.

Kategorie: Abiball | Kommentare deaktiviert

Die Abi-Homepage für bleibende Erinnerungen

Samstag 30. April 2011 von Britta Lutz

Die Abi Homepage für bleibende ErinnerungenEine schöne Möglichkeit, wie Sie auch nach dem Ende Ihrer Schulzeit mit Ihren Klassenkameraden in Kontakt bleiben können, ist die Abi-Homepage. Sie lässt sich recht einfach selbst erstellen, was allemal kostengünstiger ist, als einen Profi zu beauftragen. Am besten entscheiden Sie sich schon während der Vorbereitungen für Ihre Abi-Feierlichkeiten, die Abi-Homepage einzurichten.

Dann können Sie alle Schüler Ihrer Jahrgangsstufe beispielsweise mittels eines Blogs über die laufenden Entwicklungen festhalten. Selbstverständlich sollte auf der Abi-Homepage auch eine Fotogalerie nicht fehlen. Hier können Bilder der Absolventen in der eleganten Abendkleidung, wie etwa dem Abendkleid 1 Rose & Stola, bordeaux, festgehalten werden.

Auch nach dem Abschluss der Schulzeit können alle Mitschüler ihre Kontaktdaten auf der Abi-Homepage stets aktuell halten, so dass Sie weiterhin in Kontakt bleiben können und sich so nicht so schnell aus den Augen verlieren. Zwar gibt es hierfür auch die sozialen Netzwerke, doch kann die Abi-Homepage eben für Sie persönlich eine wunderbare Erinnerung an Ihre Schulzeit sein. Achten Sie beim Erstellen bereits darauf, dass Sie die Inhalte jederzeit schnell und einfach verändern können. So lässt sich die Seite leichter auf dem aktuellen Stand halten.

Kategorie: Abiball | Kommentare deaktiviert

Das Abidenkmal ist ebenfalls wichtig

Freitag 29. April 2011 von Britta Lutz

Das Abidenkmal ist ebenfalls wichtig Wenn Sie kurz vor dem Abitur stehen, drehen sich alle Ihre Gedanken mit Sicherheit um den Abschluss der Schulzeit, der regelmäßig mit dem Abiball gefeiert wird. Hierfür bedarf es eines schicken Kleides, wie dem Cocktailkleid in Türkis oder jeder anderen Farbe. Aber auch ein Abidenkmal ist mittlerweile sehr weit verbreitet.

Sie können damit zeigen, wie verbunden Sie Ihrer Schule sind und dafür sorgen, dass sich Lehrer und untere Jahrgänge noch lange an Sie erinnern. Für das Abidenkmal stehen Ihnen die unterschiedlichsten Möglichkeiten zur Verfügung, die von der Anpflanzung von Bäumen bis hin zur Erstellung eines richtigen Denkmals in Form einer Statue oder Skulptur reichen.

Wollen Sie sich selbst betätigen, können Sie oftmals mit Ihren Kunstlehrern sprechen. Evtl. kann die Gestaltung Ihres Abidenkmals auch als Unterrichtsprojekt im letzten Schuljahr eingebunden werden. So können Sie einerseits Hilfe und Unterstützung von Ihren Lehrern erwarten und andererseits müssen Sie das Denkmal nicht während der Freizeit erstellen. Bei großen und aufwändig gearbeiteten Denkmälern sollten Sie allerdings im Vorfeld Rücksprache mit Ihrem Direktor halten. Unter Umständen dürfen bestimmte Skulpturen nämlich auch nicht aufgestellt werden und das wäre schade um die investierte Arbeit.

Kategorie: Abiball | Kommentare deaktiviert

Den Abiball finanzieren

Donnerstag 28. April 2011 von Britta Lutz

Den Abiball finanzierenDer Abiball ist der Höhepunkt und gleichzeitig Abschluss Ihres Schullebens. Dementsprechend festlich soll die Feierlichkeit natürlich auch werden. Dass dabei ein Abendkleid mit einer Rose & Stola / rot nicht fehlen darf, ist klar. Doch genauso die Feierlichkeit selbst will finanziert werden. Hierfür ist es ratsam, eine Abikasse anzulegen, mit deren Hilfe Sie die anfallenden Kosten finanzieren können.

Am besten beteiligt sich jeder Schüler mit einem kleinen Obolus. Etwa 20 Euro pro Schüler sollten ausreichend sein. Da die Anmietung des Saals, sowie das Engagement eines DJs nicht unerhebliche Kosten mit sich bringen, wird dieser Obolus aber nicht ausreichen.

Machen Sie sich Gedanken, wie Sie den einmal eingezahlten Betrag vermehren können. Das könnte durch einen Kuchenverkauf an der Schule sein oder durch den Verkauf von Getränken. Besprechen Sie diese Verkäufe aber immer mit der Schulleitung. Denn oftmals gibt es bei solchen Verkäufen Probleme mit dem in der Schule befindlichen Kiosk. Außerdem sind die Stromkosten, etwa für das Herstellen von Waffeln, zu beachten, die nicht von jeder Schule einfach getragen werden. Überdies sollten Sie solche Verkäufe regelmäßig durchführen, planen Sie also Ihre Abifeierlichkeiten langfristig im Voraus.

Kategorie: Abiball | Kommentare deaktiviert

Tanzen auf dem Abiball

Mittwoch 27. April 2011 von Britta Lutz

Tanzen auf dem AbiballDer Abiball bietet nicht nur den perfekten und feierlichen Abschluss der Schulzeit, sondern er steht natürlich auch für das feste Feiern. Hierfür sollten Sie im Vorfeld schon mit einem guten DJ sprechen. Zumeist können Sie genauso die vorhergehenden Abschlussjahrgänge fragen, ob sie bereits Erfahrungen mit einem DJ gemacht haben.

Bedenken Sie dabei, dass die musikalische Umrahmung des Abiballs möglichst vielseitig sein sollte. Denn dann können Sie auch davon ausgehen, dass alle Anwesenden auf ihre Kosten kommen. Traditionell eröffnet man den Abiball mit einem Walzer. Dabei tanzen die Absolventen jeweils mit einem Elternteil.

Sollten Sie noch wenig Erfahrungen mit dem Walzer haben, können Sie vor dem Abiball gleichermaßen einen Tanzkurs organisieren. Damit muss sich niemand auf dem Abiball blamieren und Sie haben gleich noch die Chance, den Abschlussball des Tanzkurses zu genießen. Hierfür benötigen Sie natürlich das passende Kleid, wie ein elegantes Cocktailkleid in Silber, damit Sie selbst schon auf diesem Ball mit einem perfekten Aussehen glänzen können. Achten Sie aber darauf, dass Sie beim Abschlussball des Tanzkurses nicht dasselbe Kleid, wie beim Abiball tragen, das könnte Ihnen als modischer Fauxpas ausgelegt werden.

Kategorie: Abiball | Kommentare deaktiviert

Beim Abiball Dienstleister beauftragen?

Dienstag 26. April 2011 von Britta Lutz

Beim Abiball Dienstleister beauftragen?Wenn auch Sie gerade dabei sind, Ihren Abiball zu planen, wissen Sie, welche vielfältigen Aufgaben Sie hierbei erwarten. Dabei stellt sich nicht nur die Frage, ob ein knielanges Abendkleid die richtige Wahl ist, sondern genauso die nach der richtigen Location, dem passenden Programm und der Auswahl des Buffets.

Viele dieser Aufgaben können Sie delegieren. Eventagenturen, Catering-Services und Alleinunterhalter können Ihnen hierbei hilfreich zur Seite stehen. Zwar ist die Vorstellung sicher verlockend, die aufwändigen Planungsarbeiten Dritten zu überlassen, doch können Sie mit deren Diensten die Abikasse nicht gerade schonen. Sie sollten natürlich Eltern, die entsprechende Unternehmen führen, unbedingt mit in die Pflicht nehmen.

Müssen Sie allerdings einen externen Dienstleister beauftragen, sollten Sie genau kalkulieren, ob sich das lohnt. Ebenfalls ist es von Bedeutung, dass Sie Preise vergleichen und klare Vorstellungen von Ihrem Abiball haben. Lassen Sie sich nicht die Vorstellungen der Dienstleister aufdrängen, sondern beharren Sie auf Ihren eigenen Wünschen. Dann kann der Abiball auch zu einem besonderen Ereignis werden, auf das Sie sich sicherlich schon seit langem freuen und Sie können sogar noch jede Menge Arbeit einsparen.

Kategorie: Abiball | Kommentare deaktiviert

Das Programm beim Abiball

Montag 25. April 2011 von Britta Lutz

Das Programm beim AbiballDer Abiball soll natürlich nicht nur vom Tanzen geprägt werden, sondern auch ein entsprechendes Programm bieten. Damit das gelingt, bedarf es einiger Vorbereitungen. Hier lohnt es sich, einmal in den alten Bilderkisten zu stöbern und so die letzten Jahre der Schulzeit Revue passieren zu lassen. Dieser Programmpunkt kann in Form einer Slideshow gestartet werden und stellt das ideale Programm dar, wenn gerade gegessen wird.

Das eigentliche Programm kann jeder Abschlussjahrgang natürlich nach den eigenen Vorstellungen gestalten. Ob der Musikkurs nun ein Stelldichein gibt oder Rezitationen vom Deutsch-Kurs vorgetragen werden, der eigenen Phantasie sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Schön ist es außerdem, wenn das Motto der Abifeier auch beim Abiball aufgegriffen werden kann. Das gelingt besonders schön bei der Dekoration, wenngleich es sich häufig nicht über ein schlichtes Abendkleid mit einbringen lässt.

Ebenfalls sollten Sie beim Abiball darauf achten, dass das Programm genauso optisch ansprechend gestaltet werden kann. Hierbei sind Proben ratsam, die etwa auf die Location zugeschnitten werden. So können Sie schon einmal erkennen, wie das Programm beim Abiball punkten wird. Auch sollten technische Anlagen und Co. bereits im Vorfeld einmal ausgetestet werden, damit es am großen Tag nicht zu bösen Überraschungen kommt.

Kategorie: Abiball | Kommentare deaktiviert