Archiv für die 'Goldhochzeit' Kategorie

Zur Goldenen Hochzeit Erinnerungen aufleben lassen

Donnerstag 29. Dezember 2011 von Britta Lutz

Zur Goldenen Hochzeit Erinnerungen aufleben lassenWie glücklich strahlt die Braut, während sie nervös an der Seite ihres Bräutigams vor dem Altar steht: Das kann gerade eben im Moment geschehen, kann aber auch schon fünfzig Jahre her sein. Die Goldene Hochzeit ist ein glücklicher Tag im Leben, an den sich das Paar gerne zurück erinnert, sofern ihm das Glück beschieden ist, dieses besondere Jubiläum noch gemeinsam zu erleben. Wie heute, musste auch damals das Brautkleid romantisch aussehen, der Schmuck spielte eine wichtige Rolle, wie auch der Schleier, die gelungene Hochzeitsfeier und vieles mehr. So gesehen hat sich nicht viel verändert: Der wichtigste Tag im Leben zweier Menschen, dieser so ausschlaggebende Baustein für die Zukunft, vielleicht mit Haus und Kindern, hat nichts an Bedeutung eingebüßt.

Um fünfzig Jahre reifer, weiser und erfahrener denkt das Brautpaar von einst an die Hochzeitsfeier zurück, während der große Jubeltag der Goldenen Hochzeit natürlich standesgemäß gefeiert wird. Oft besitzen die Damen ihr altes Brautkleid noch, das selbstverständlich mit den romantischten Erinnerungen verbunden ist. Vieles haben die Eheleute seit ihrer Trauung erlebt und mitgemacht – Schönes und weniger Erfreuliches. Der Rückblick auf das Leben, die erfahrene Liebe und das damit verbundene Glück macht jedoch alle schlechteren Zeiten wett. Zur Goldenen Hochzeit wird manchmal auch das Jawort wiederholt: Das Zeichen, einander wirklich ohne Ende treu zu sein.

Kategorie: Goldhochzeit | Kommentare deaktiviert

Das goldene Brautpaar für die Goldhochzeit

Sonntag 27. November 2011 von Britta Lutz

Das goldene Brautpaar für die GoldhochzeitEin ganz besonderer Anlass im Leben eines Paares ist die Goldene Hochzeit. Nach nunmehr 50 Jahren ist das Paar im Idealfall immer noch glücklich miteinander und dieser Anlass soll natürlich gebührend gefeiert werden. Die Goldene Hochzeit ist dabei nicht selten ein Fest, das die Größenordnung der einstigen Trauung noch einmal annimmt, wenn nicht gar überbietet, da man natürlich neue Freunde kennen gelernt hat.

Da darf es natürlich auch nicht an einer aufwändig verzierten, leckeren Hochzeitstorte fehlen und diese muss selbstverständlich mit einem passenden Tortenaufsatz versehen werden. Dafür bietet sich das Brautpaar Gold ideal an, da es einerseits den klassischen Tortenaufsatz der Hochzeitsfeier zu imitieren vermag, andererseits aber genauso den Bezug zur Goldenen Hochzeit wahrt. Das Brautpaar ist dabei schon etwas reifer, die Braut trägt ein goldenes Kleid.

Ebenfalls werden bei der Tischdekoration statt roter Herzen, wie bei der ursprünglichen Hochzeit auch goldene Herzen verwendet. Diese Streuartikel werden auf allen Tischen der Gäste verteilt, so dass sie dem Anlass ebenfalls besonders gut gerecht werden. Noch zahlreiche weitere Dekorationsartikel, die bis hin zu Girlanden für die Saalgestaltung reichen, können für die Goldhochzeit ausgewählt werden.

Kategorie: Goldhochzeit | Kommentare deaktiviert

Goldene Hochzeit: Der Partnerlook setzt sich durch

Sonntag 13. November 2011 von Britta Lutz

Goldene Hochzeit: Der Partnerlook setzt sich durchWer es geschafft hat, insgesamt 50 Jahre zusammen zu leben und glücklich verheiratet zu sein, der kann stolz auf dieses Ereignis sein. Entsprechend groß wird die goldene Hochzeit auch immer wieder gefeiert. Dass Braut und Bräutigam von einst dabei natürlich wieder festlich gekleidet sein sollten, versteht sich wohl von selbst.

Nun wird aber die einstige Braut kaum wieder in ihr Brautkleid von damals steigen und genauso der Schleier als Haarschmuck erscheint etwas fehl am Platze. Es gibt aber wunderschöne Accessoires für die goldene Hochzeit, wie das Kammgesteck, das mit goldenen Röschen verziert ist und die einstige Braut noch einmal erstrahlen lässt. Passend dazu gibt es noch einen Anstecker für den Herrn, so dass sich das goldene Brautpaar selbst nach 50 Jahren im Partnerlook präsentieren kann.

Ein festliches Kleid sollte die Dame natürlich ebenfalls tragen, wenngleich das weiße Brautkleid hier doch eher seltsam anmutet. Es gibt aber auch viele andere festliche Kleider, für die sich die goldene Braut entscheiden kann. Der goldene Bräutigam hat es da schon leichter, Anzug oder Frack und er ist festlich genug für den besonderen Anlass gekleidet.

Kategorie: Goldhochzeit | Kommentare deaktiviert

Ein güldenes Brautpaar: auch auf der Hochzeitstorte

Freitag 17. Juni 2011 von Britta Lutz

Ein güldenes Brautpaar: auch auf der HochzeitstorteDie Feier einer Goldenen Hochzeit ist natürlich immer ein ganz besonderes Erlebnis. Denn eine so lange Zeit miteinander zu leben, Freude und Leid zu teilen und sich dabei immer noch zu lieben, das gelingt doch nur den wenigsten Menschen. Sind auch Sie demnächst zu einer Goldenen Hochzeit eingeladen, werden Sie sich natürlich Gedanken um passende Geschenkideen machen. Betrifft die Feierlichkeit vielleicht sogar Ihre Eltern, werden Sie mit Sicherheit einige Aufgaben in Vorbereitung der Feier übernehmen.

Wollen Sie dabei dann für eine unvergessliche Hochzeitstorte sorgen, sollten Sie diese bei einem guten Konditor bestellen. Er kann Ihnen wunderschöne, filigran verzierte Hochzeitstorten mit einzigartigem Geschmack bieten. Komplettieren können Sie die Hochzeitstorte mit einem Brautpaar Gold. Dieses würdigt den Anlass optimal und verziert die Torte noch einmal.

Achten Sie dabei darauf, dass das Brautpaar nicht zu hoch ausfällt. Seine Höhe sollte mit der Größe der Torte harmonieren, damit ein schönes Gesamtbild entsteht. Von Bedeutung ist es außerdem, dass Sie mit dem Konditor den Aufsatz eines Brautpaares absprechen, damit er dafür eine Fläche auf der Torte vorsehen kann. Bei einem Tortenaufsatz mit einer Höhe von 17 Zentimetern sollten Sie auch eine mehrstöckige Torte bestellen, damit dieser richtig zur Geltung kommt.

Kategorie: Goldhochzeit | Kommentare deaktiviert

Die goldene Hochzeitstorte

Donnerstag 3. Februar 2011 von Britta Lutz

Die goldene HochzeitstorteAuch auf der Goldenen Hochzeit oder der Silberhochzeit darf natürlich eine aufwändige Torte nicht fehlen. Den richtigen Tortenaufsatz für diese zu finden, fällt dabei gar nicht so leicht. Bereiten Sie gerade selbst einen so feierlichen Anlass vor, sollten Sie deshalb besonderen Wert auf den passenden Tortenaufsatz legen. Hierbei bietet sich zum Beispiel ein Porzellan-Brautpaar an, das schon vom Leben gezeichnet ist, aber gleichzeitig das Glück des Paares ausstrahlen kann.

Achten Sie stets darauf, dass der Tortenaufsatz zum Brautpaar passt. Wenn es wirklich eine große Feier wird, kann auch ein Sektglas als Tortenaufsatz zum echten Hingucker werden. Wollen Sie dagegen die unerschütterliche Liebe des Paares zum Ausdruck bringen, sollten Sie ein Paar auswählen, das sich verliebt ansieht.

Wichtig ist, dass Sie den Tortenaufsatz der Größe der Torte entsprechend auswählen. Da bei der Goldenen Hochzeit in der Regel mehrstöckige Torten bestellt werden, darf der Tortenaufsatz ebenfalls etwas größer ausfallen. Bei einer einstöckigen Torte sollten Sie darauf achten, dass das Brautpaar auf der Torte nicht zu groß wirkt. Das könnte schnell die festliche Ausstrahlung der Torte verringern.

Kategorie: Goldhochzeit | Kommentare deaktiviert